05 AM Rund

Diplom-Geographin

GB III, Raum 3.219

August-Schmidt-Straße 10
44221 Dortmund

Tel.: +49 231 / 755 2372
Fax: +49 231 / 755 4886

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     
     

Sprechstunde

Sprechstunde: aktuell keine

Bürozeiten: Die, Mit, Do

Lehrtätigkeit

Übung zu Modul 14 "Städtebauliche Grundstückswertermittlung" im SoSe 2020

Übung zu Modul 14 "Bodenmanagement" im WiSe 2015/2016 & WiSe 2016/2017 & WiSe 2017/2018 & WiSe 2019/2020

Übung zu Modul 11 "Mit Boden rechnen" (gemeinsam mit M. Halfter) im SoSe 2016, SoSe 2017

Übung zu Modul 14 "Grundstückswertermittlung" im SoSe 2016, WiSe 2017/2018

Betreuung des Studienprojektes "A01: Wie zufrieden sind wir mit unseren öffentlichen Räumen? - Eine Performanzanalyse räumlicher Planung" im SoSe 2017

Beratung des Studienprojektes "F10: Zweckentfremdung von Wohnraum - Eine Verhandlungssache?" im WiSe 2017/2018

Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten

Forschungsschwerpunkte

Promotionsvorhaben zum Thema Leerstand im Privateigentum (volitional vacancy)

Zweitwohnungspolitik, Wohnungsmarktanalysen

Lebenslauf

seit 06.2015 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Bodenpolitik, Bodenmanagement und kommunales Vermessungswesen

2008 - 2015 Mitarbeiterin im Sachverständigenbüro Schmidt + Partner, Dortmund

1998 - 2008 Studium der Geographie an der Ruhr-Universiät Bochum (Thema Diplomarbeit "Immobilien- und Standortgemeinschaften in NRW und ihr Beitrag zur Erhaltung der dezentralen Versorgungsstruktur")

Zwei Kinder (*2018 und *2014)

Vorträge

"A comparative perspective on secondary homes policies in Alpine areas", Andreas Hengstermann, Astrid Maurer, Arthur Schindelegger, International Academic Conference on Planning, Law and Property Rights, Usti nad Labem (Czechia), 20.02.2020

"Second homes in touristic areas of Austria, Germany and Switzerland - three countries one problem", Airbnbing the city, ILS NRW Dortmund, 24.01.2020

"Raum + Planung - Mehr als zwei Worte", Tag der offenen Tür, TU Dortmund, 23.11.2019

"Eine ökonomische Sicht der Dinge", interdisziplinärer Workshop zu Zweitwohnungspolitiken in Deutschland, Österreich und Schweiz, Adelboden, 2.-6. September 2019

Veröffentlichungen

"Gewerbe- und Industrieimmobilien", Immobilienmarkt Dortmund 2013/2014, Wirtschaftsförderung Dortmund

Mitgliedschaften  

Mitglied in den Arbeitskreisen "Quartiersforschung" und "Wohnungsmarktforschung" (DGfG) (seit 2019)

Mitglied im Verband der Geographen an Deutschen Hochschulen (VGDH) (seit 2019)

Mitglied in der International Academic Association on Planning, Law and Property Rights (seit 2015)

   
FOLGEN SIE DIESEM PFAD ZU UNSERER DATENSCHUTZERKLÄRUNG!